Suche

Gemeinschaft in spiritueller Begegnung und Heilung

Der Christuslichtheilabend findet am 18. Mai um 19 Uhr in der Praxis Birk-Ziegler, Friedhofstr. 4 in Wuppertal statt. Sei herzlich willkommen.

Advertisements

Wie sind Krisen zu Bewältigen?

„Achtet darauf, dass ihr eure eigenen Angelegenheiten in Ordnung bringt! Das Chaos in der äußeren Welt soll für euch Ansporn sein, die innere Welt zu ordnen. Ein jeder Mensch, der sich durch die äußeren Umstände gefangen fühlt und nicht weiter weiß, sollte sich augenblicklich nach innen wenden und dort nach Kraft und Klarheit suchen. {…]“

Geliebte Mitmenschen, in all meinen Angeboten: dem spirituellen Heilen, Soul Body Fusion®, dem Christuslichtheilabend … geht es genau darum, dass du dich deinem Inneren zuwenden kannst. Deinem inneren SELBST, höheren Selbst, deiner Seele, der innewohnenden Göttlichkeit oder wie auch immer du es bezeichnest. Sei also herzlich eingeladen zu kommen und teil daran zu nehmen, aus dir selbst zu schöpfen und zu erkennen, dass du die Antworten deiner Fragen in dir selbst trägst und, dass du weitaus größer und lichtvoller bist, als du je von dir gedacht hast. Dagmar

„Sucht nach Antworten in eurem Inneren und geht so lange in die Stille, bis ihr Klarheit erlangt und inneren Frieden gefunden habt. Danach könnt ihr einen erneuten Blick auf die Ereignisse der äußeren Welt wagen und ihr werdet sie mit anderen Augen sehen. Denn fürwahr: Es sind nicht die Ereignisse, die euch ängstigen, sondern es ist der begrenzte Blick, der diese Ängste hervorruft. Deshalb kommt es in diesen Tagen nur darauf an, den Blick in deine Seele, den Zugang zu deinem Herzen und die Verbindung mit Gott, der Quelle allen Lebens, herzustellen!Das weite Feld der Seele öffnet sich in dir und das Friedensreich breitet sich in dir aus. Die Liebe Gottes lässt sich in deinem Herzen nieder und daraus schöpfst du alle Kraft. […]“ gesamter Text lesen

Weiterlesen „Wie sind Krisen zu Bewältigen?“

40 Tage – Anrufung

Ich bitte dich, Meister St. Germain, jetzt alles von mir zu nehmen, was mir den Blick auf mein Wesen verschließt. Ich bitte dich und die violette Flamme des Lichts jetzt um die restlose Transformation meiner Themen. Ich bin dankbar.

Die Anrufung sprechen und dann ca.40 Minuten in Stille innehalten und wahrnehmen.

Ich hoffe, dass dir diese Anrufung genauso viel Klarheit und Bewusstheit bringt wie mir. Wenn du sie 40 Tage sprichst wird sich dein emotionaler, mentaler und spiritueller Zustand klären in einem bisher nicht erreichten Ausmaß.

Für uns sind doch Achtsamkeit und Bewusstheit von unschätzbarem Wert. Unerlässlich ist es immer weiter unsere Energiekörper zu reinigen und zu lichten und uns unseren unbewussten Themen in Liebe hinzuwenden, um sie zu transformieren.

Quelle: aus dem Buch „30 Tore zur Erleuchtung“ , Jahn J. Kassl, http://www.lichtweltverlag.at

Eine eigene Entscheidung

In der heutigen Zeit des Wandels und der damit einhergehenden Herausforderungen ist es unterstützend und wichtig, selbst eine Entscheidung zu treffen. Diese könnte folgendermaßen lauten:

Ich bin aus ganzem Herzen bereit, meinen Dienst der Welt zur Verfügung zu stellen, entsprechend meinem höchsten, großartigsten Potential. Ich bin dankbar für alle Gelegenheiten, dies tun zu können, in einer Form, die mir und meinem Seelenweg entspricht und die mir Erfüllung und ein gutes Leben beschert. Ich danke für Führung und Inspiration.“ Quelle: www.michaelafischer-spirit.de

Meist folgt in absehbarer Zeit eine Inspiration in Form einer Idee, eines Gefühls oder eines Impuls.

Erinnerung an die Termine im April

Spirituelle Wachstumsgruppe: 13. und 27. 4. 2018

Christuslichtabend: 20.4.2018

Intensivseminar: 15.4.2018

Ich freue mich auf Euch. Dagmar

Musst du dich anpassen, um zu überleben?

Wo die Barmherzigkeit fehlt, bleibt der Unfrieden aufrecht, und wo keine Vergebung geübt wird, beherrscht Gewalt das Geschehen.

Geliebte Menschen,

in einer brutalen und rücksichtslosen Umwelt zu leben, verlangt euch alles ab. Viele Menschen meinen daher, sich ihrer Umwelt in bestimmten Bereichen anpassen zu müssen. Um auf dieser Welt zu überleben, so der Irrglaube, muss man sich der Umwelt angleichen und bestimmte Denk – und Verhaltensweisen übernehmen.

Weit gefehlt, geliebter Mensch!

Was jetzt nottut, ist, dieser Umwelt einen gelebten Gegenentwurf entgegenzusetzen. Weiterlesen „Musst du dich anpassen, um zu überleben?“

Christusbewusstsein ist ein Begriff, der die bedingungslose Liebe beschreibt.

In den Christulichtabenden verbinden wir uns mit der geistigen Welt, der Quelle selbst und besonders mit dem Christusbewusstsein. Wir lassen uns heilen von dieser wunderbaren Energie, die alles durchströmt, verwandelt erlöst und mit neuer, reine strahlender Energie erfüllt. Die gechannelten Meditationen sind so konzipiert, dass sie jeden Menschen individuell mit allem, was er/sie braucht, versorgt. Viele von uns richten sich darauf aus, liebe- und lichtvolle Gedanken und Gefühle zu erschaffen und beschäftigen sich mit der Frage, welchen Beitrag, welchen Dienst genau sie in dieser Zeit in dieser Welt einbringen könne, um unsere Welt und unser Leben friedlicher, glücklicher, freier, licht- und liebevoller zu erschaffen. Viele von uns kennen die Erfahrung bisweilen oder öfter zu wenig Umsetzungsenergie zu haben, stecken zu bleiben in dem zähen Moment zwischen Erkenntnis und Handlung -umzusetzten, was die innere Führung, die eigene Weisheit empfiehlt. Am nächsten Christuslicht- Heilmeditationsabend lenken wir unseren Fokus auf die Auflösung dieser Hemmnisse und Blockaden und machen den Weg freier für die Umsetzung der göttlichen Energie in dir und deinem Lebensausdruck. Du bist herzlich willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

16.03.2018 um 19 Uhr in der Praxis Birk-Ziegler, Friedhofstr. 4 in Wuppertal. Deine Wertschätzung beträgt minimum 15 €, gern darfst du mehr schenken. Danke

Ich freue mich auf eine lichtvolle Begegnung. Freudvolle Grüße Dagmar

Wenn du es zulässt, dass dich das göttliche Licht berührt, 
dann wirst Du zuallererst von dir selbst berührt werden.

Der Neid

Die Fülle eines anderen wird als eigener Mangel erlebt.

Warum? Weil man selbst noch nicht in der eigenen Fülle steht!

Dieser tatsächliche Mangel an Bewusstheit erzeugt alle bekannten Pseudomangelaspekte. Geldmangel, Mangel an Schönheit, Mangel an Freunden, Liebesmangel und dergleichen mehr.

Als göttliches Wesen bist Du in dem Odem der Göttlichkeit!

Erst wenn Du diesen Status anerkennst, beginnt die Rückbringung von Fülle. Das Licht leuchtet genau dahin und macht Dir bewusst, wer du bist. Wer du seit jeher – immer schon warst.

Es ist nicht möglich, Neid durch Psychotherapie zu entfernen. Weiterlesen

Seminar – geschütztes Forum – persönliche Supervision – alle Materialien – intensives Training

Dies ist ein Angebot an Menschen, die sich in einer festen Jahresgruppe in einem Tagesseminar entwickeln, heilen und ausbilden möchten.

Einmal im Monat treffen wir uns .
Die Seminare: Liebe, Frieden, Ganzheit, Freiheit, Dankbarkeit, Wohlstand, Demut, Freude, Leichtigkeit, Wahrhaftigkeit und Erleuchtung  beinhalten alle die Qualitäten von spiritueller Heilung, den Kontakt mit höher entwickelten Wesen, der Aufstiegsmeditation, fachliche Informationen und der persönlichen, individuellen Begleitung in deinem Heilungs- und Entwicklungsprozess und deiner alltäglichen Lebensgestaltung.

Ab dem ersten Seminar im Januar bis einschließlich des Märzseminars gibt es eine Einführungszeit. Du hast dabei die Möglichkeit mich und meine Arbeit kennenzulernen und zu erleben, ob du Bereicherung erfährst. Spätestens nach dem 3. Seminar darfst du dich entscheiden, ob du in der Jahresgruppe mitmachst.
Ein späterer Einstieg ist nicht möglich.

Termine sind: 21.1., 18.2., 18.3., 15.4. 1.5. (Achtung, dies ist kein Sonntag), 17.6., 8.7., 23.9., 7.10., 4.11. und 9.12. 2018.

Für ein kostenloses Vorgespräch schreibe oder rufe mich gerne an. Dagmar

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑